Spaziergang im Wintermärchenland mit unserer Duschbombe - Fichte

Spaziergang im Wintermärchenland mit unserer Duschbombe - Fichte

Jetzt beginnt endlich die ruhige, sinnliche Zeit des Jahres. Die Tage werden kürzer und gemütlicher, draußen ist es kalt und grau und wir alle sehnen uns nach etwas Wärme und Entspannung. Wie haben wir uns gefreut, denn Winterzeit ist Duschzeit! Ob nach einem langen Arbeitstag oder einem Tag auf der Skipiste, was gibt es wohltuenderes als eine heiße Dusche mit entspannenden, duftenden ätherischen Ölen? Duschbomben relaxen, erfrischen und spenden neue Energie mit der Kraft der Aromatherapie. Passend zur Jahreszeit haben wir unsere Duschbombe Fichte zum Duft des Monats gekürt. 

Fichte

Wie wirken ätherische Öle

 

Ätherische Öle haben durch ihre botenstoffartige Eigenschaft die Kraft unseren Körper, Sinne und Geist positiv zu beeinflussen. Die Duftmoleküle wirken zudem ausgleichend und regulieren zugleich unser seelisches Wohlbefinden. Je nach Inhaltsstoffen wirken sie eher anregend oder beruhigend auf die Psyche. Durch das Einatmen der Duftstoffe, gelangen die rein ätherischen Öle über die Schleimhäute sowie über die Lunge in den Blutkreislauf und somit in unseren Körper.

Inhaltstoffe die vorwiegend entspannend wirken, fördern unser positives Empfinden, regen unsere Fantasie an, helfen aus seelischen Tiefs heraus und unterstützen die emotionale Gefühlswelt. Anregende Inhaltsstoffe hingegen fördern das Denken, die Durchsetzungskraft und sorgen für Struktur, Klarheit und Verständnis. Zudem lösen sie Ängste und regen die rationale Gefühlswelt an.

Wirkung der Fichte

 

Ähnlich wie bei einem Spaziergang durch den Wald, wirkt der Duft der Fichte auf uns ein. Fichtenöl wirkt entspannend, weitet die Lunge und gibt das Gefühl der Verbundenheit zur Natur. Durch das Erweitern der Lunge wird die Atmung angeregt und reinigt dadurch die oberen und unteren Luftwege. Vor allem während der Erkältungszeit wirkt der Duft der Fichte schleimlösend, antiseptisch, befreiend und öffnend. Der Fichtenduft wirkt nicht nur körperlich, sondern auch seelisch positiv auf einen ein.

Bei Erschöpfungszuständen verhilft Fichtenöl zu seelischem Halt und gibt einem ein besonders reines Gefühl. Der Duft des Fichtenöls lindert nervöse Zustände wie Stress oder Angespanntheit. Emotionale Blockaden werden gelöst, unsere innere Balance kommt wieder ins Gleichgewicht und wir fühlen uns geerdet.

ätherische öle

Wie wird Fichten Öl erzeugt?

 

Qualität steht bei uns an erster Stelle, daher verwenden wir zur Herstellung unserer Produkte nur natürliche und nachhaltige Inhaltsstoffe. Durch Wasserdampfdestillation wird aus den Nadeln und Zweigen das Fichtenöl destilliert. Für die Herstellung eines Liters Fichtenöl werden 100 kg Fichtennadeln benötigt. Das unverkennbare Fichtenöl ist geprägt durch seinen typischen Waldgeruch, der würzig, frisch bis süßlich riecht.  Der Duft der Fichte harmoniert bestens mit den Düften Eukalyptus, Thymian, Lavendel und Zedernholz.

Fazit

 

Ätherische Öle besitzen eine wohltuende und heilsame Wirkung auf unseren Körper und beeinflussen zudem, auf eine sehr positive Art und Weise, unser Wohlbefinden. Ätherische Öle entfalten ihre Wirkung bereits durch das Einatmen, können aber auch dem Massageöl beigemischt werden. Durch die Haut gelangen die Duftinformationen ebenfalls in den Blutkreislauf und in das Gewebe. Durch die unterschiedlichen Aufnahmemöglichkeiten der ätherischen Öle ergeben sich zahlreiche Anwendungsformen wie beispielsweise Inhalation, Massage oder die Aromatherapie. Unsere neue Duschbombe Fichte ermöglicht uns, dem Alltag zu entfliehen, sich eine kleine Auszeit zu gönnen und in den entspannenden, wohltuenden Duft der Fichte einzutauchen. Purer Genuss.

 

Herbstlich duftende Grüße, 

Eure Marie