DYI - Die besten Mocktails für den Sommer

Für die heißen Augusttage haben wir uns etwas ganz Besonderes für euch überlegt: 4 Erfrischungsdrinks, die ihr ganz einfach selber machen könnt. In diesem Beitrag verraten wir euch die Rezepte zu den vier Mocktail-Favoriten des Waltz7 Teams. Also aufgepasst, es wird frisch, fruchtig und exotisch!

Wer sich jetzt gewundert hat was „Mocktails“ sind – nein es ist kein Rechtschreibfehler passiert! Mocktail ist die Bezeichnung für alkoholfreie Cocktails, also Cocktail Minus Alkohol. Damit wir im Office vor lauter Cocktails die Bestellungen nicht vergessen, aber trotzdem erfrischt sind, haben wir uns die Rezepte von unseren (alkoholfreien) Lieblingen herausgesucht. 

Virgin Pina Colada

Der erste Drink ist ein bekannter exotischer Klassiker – Pina Colada. Glaubt uns, auch die alkoholfreie Version ist unbeschreiblich cremig! Ein Schluck von dieser Pina Colada und du bist plötzlich am Strand und hörst das Meer rauschen… 

Für 4 Cocktails brauchst du:

200ml Ananassaft

200ml Kokosmilch

30g Zucker

½ Becher Schlagobers

1 TL Vanille Extrakt (oder Vanillezucker)

Eiswürfel

Gib alle Zutaten in einen Mixer und püriere sie gut. Richte deine Pina Colada in runden Gläsern an und dekoriere sie mit einer Spalte Ananas. So einfach geht’s!

Virgin Pfirsich-Himbeeren Bellini

Dieser Drink ist perfekt für die Pfirsich-Saison, vielleicht kannst du ja sogar die Früchte aus dem Garten verwenden. Vor allem in der Kombi mit frischen Himbeeren schmeckt diese alkoholfreie Art von Bellini hervorragend fruchtig! Perfekt als Aperitif um einen heißen Sommertag ausklingen zu lassen.

Für 4 Cocktails brauchst du:

200g Pfirsiche geschält & ohne Kern

300ml Pfirsichsaft

300ml Sodawasser

200g Himbeeren

Frische Minze zum garnieren

Eiswürfel

Pfirsiche in Spalten schneiden und mit dem Pfirsichsaft im Mixer pürieren. Füge Soda hinzu und mixe es ganz kurz – nur damit sich die Pfirsichmasse mit dem Soda vermengt. Anschließend teile die Himbeeren und das Eis auf 4 Gläser auf und gib jeweils ein paar Minzblätter dazu. Fülle den Pfirsich-Soda-Mix in die Gläser und fertig sind deine Pfirsich-Himbeer Bellinis!

Wassermelonen Margaritas

Eine Margarita darf an keiner Bar fehlen, aber wir haben unserer einen Twist verpasst. Wir verwenden für unseren Drink nämlich Wassermelonen. Das bedeutet extra Frische und Abkühlung! Übrigens, wenn du dich auch unter der Dusche abkühlen möchtest und auf den Geschmack von Melonen gekommen bist, probiere doch unsere Melonen-Mint Duschbombe. 

Für 4 Cocktails brauchst du:

1 Kleine Wassermelone gekühlt

2 Limetten

4 TL Honig

100ml Soda

Eiswürfel

Schneide die Wassermelone in grobe Stücke und entferne so viele Kerne wie möglich. Mixe die Wassermelone anschließenden im Mixer. Füge den Saft der 2 Limetten und den Honig hinzu und mixe nochmal alles. Leere den Melonenmix über das Eis in hohe Gläser und spritze den Mix mit Soda auf. Genieße diese köstlich fruchtige Abkühlung!

Mojito Mocktail

Der Mojito Mocktail ist der Waltz7 All-Time-Favorit, deshalb hier nochmal das Rezept (falls dir unser Post entgangen ist). Außerdem ist Limette-Minz unser Lieblingsduft des Monats. Wir lieben den Frischekick durch die Minze – Mojito geht einfach immer!

Für 4 Cocktails brauchst du:

4 Limetten

20 Minzblätter

4 TL Hollundersirup

1L Soda

Eiswürfel

Presse den Saft von 3 Limetten aus und teil den Saft auf 4 große Gläser auf. Anschließend gib je 5 Minzblätter in jedes Glas. Als nächstes kommt jeweils ein Schuss Hollundersirup dazu. Spritze die Getränke mit Soda auf und gib beliebig Eiswürfel dazu. Die übrige Limette kannst du in Scheiben schneiden und die Gläser damit anrichten. Gutes Gelingen! 

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen