10 Schritte um energiegeladen den Tag zu starten

Wellness am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen! Nicht immer wachen wir fit auf und können sofort mit voller Energie starten. Für solche Tage haben wir uns ein besonderes Wellness- und Feel-Good-Programm überlegt. Einfach ein paar Minuten früher aufstehen, damit du deine Morgenroutine mit unserem Programm aufpeppen kannst!

Wir bei Waltz7 lieben Wellness, aber auch wir haben es manchmal schwer mit guter Laune in den Tag zu starten. Deshalb wollen wir unser kleines Gute-Morgen-Ritual mit euch teilen, für Tage an denen es besonders schwer fällt aus dem Bett zu kriechen. In ein paar Schritten wirst du zum absoluten Morgenmensch – vielleicht ja schon in den nächsten Tagen!

1. Rise & Shine 

Um das Programm zu starten ist es gut sich den Wecker ein bisschen früher zu stellen, damit man genug Zeit hat um alle Punkte ohne Stress durchzugehen. So kannst du am meisten von unserem Ritual profitieren!

2. Good Morning Sunshine

Nach dem Aufwachen ist es gut den Raum durchzulüften! Fenster aufmachen, frische Luft schnappen und dreimal tief ein- und ausatmen.3 Minuten

 

3. Tea-Time

Als nächstes schlagen wir vor, Wasser zu kochen um Tee zu machen. Sobald das Wasser gekocht hat, machen wir unseren energizing Guten-Morgen-Tee. Der Tee besteht aus heißem Wasser mit Zitronensaft und zwei frischen Ingwer Scheiben. Er bringt dir Energie und regt deinen Stoffwechsel an – so startest du hydriert in den Tag! 5 Minuten

4. Be happy!

Um den Tee bestmöglich zu genießen, dreh doch einfach angenehme Gute-Laune-Musik auf (es gibt super Playlists auf Spotify). So kannst du in aller Ruhe den Zitronen-Ingwer Tee schlürfen und wirst schon mit guter Laune in den Tag eingestimmt. 5 Minuten 

5. Einmal wach machen bitte

Als nächstes wollen wir den Kreislauf in Schwung bringen. Dafür strecke deine Arme soweit wie möglich über dem Kopf und atme dabei tief ein. Dann bring deine Hände zu den Zehen, während du ausatmest. Wiederhole das 5 Mal um deinen Kreislauf in Schwung zu bringen. 3 Minuten

6. Ab unter die Dusche!

Wir wollen ja wach werden und nehmen deshalb eine aufmunternde Duschbombe mit. Unsere Sorten Minze, Eucalyptus und Limette-Minze sind besondere Wach-Macher. 

 7. Wake-Up-Call für die Haut

Unter der Dusche geht es weiter mit Energietanken, diesmal über die Haut mit unserem Duschkaffee. Unser Kaffee-Schoko-Mousse Peeling ist nämlich der perfekte Wake-Up Call für deine Haut! Deine Haut wird durchblutet und das im Peeling enthaltene Koffein gibt dir einen extra Energie-Kick. Besonderen Energie-Junkies empfehlen wir sich noch einmal kurz kalt abzuduschen, bevor sie aus der Dusche springen. 10 Minuten

8. Hydrate, hydrate, hydrate

Nach dem Duschen cremen wir uns mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme in Gesicht und Körper ein. Wenn du möchtest kannst du dich noch kurz im Gesicht massieren. So regst du auch hier deine Durchblutung an, was über längere Zeit deine Haut strahlen lässt. 7 Minuten

9. Smile, please!

Wenn du mit deinem Beauty-Ritual fertig bist, dann lächle dich aktiv im Spiegel an. Auch wenn es schwerfällt, oder seltsam klingt – wir garantieren, dass du dadurch sofort in gute Laune versetzt wirst! 2 Minuten

10. Gut gelaunt und ready in den Tag starten!

 

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen